Samstag, 3. Januar 2009

Meine ersten Monate

Na endlich gibt es was zu fressen.
Auf die Plätze fertig los, alle zusammen an die Fressrinne.
Jeder ist sich selbst der Nächste

Und auch wenn nichts mehr da zu sein scheint, einfach kurzer Hand mal die Rinne besetzten, der Briard ist ein einnehmendes Wesen

Nach dem "großen Fressen" sahen wir eigentlich alle so aus


Kurzes Verdauungspäuschen und schon wieder ins Gehege zum Toben.
Oh ein Stofffetzen, tolle Sache



Wer es gemütlich mochte, suchte die Nähe seiner Mutter Easy, und kuschelte ein wenig bei seiner Mama




Oder bei seinem neuen Frauchen im warmen Pullover





Moment mal, was ist das?
Da hat sich doch was bewegt, oder nicht?
Hey Jungens und Mädels, kommt mal schnell her...






1 Kommentar:

  1. Ich versuche zu schreiben, in Englisch mit einem Übersetzer.
    schöne Website hat mir gefallen, dass ich so viel haben Sie Ihren Link bei meinen Freunden ...
    Sie haben einen Hund wirklich spektakulär Gesicht lebendig ... muss ein Zauberer ...
    Herzlichen Glückwunsch ...
    Katia dall'Italia

    AntwortenLöschen