Sonntag, 30. August 2009

Mein Sonntag Nachmittag

Da war sie wieder, die Katze. Saß einfach so da und schaute zu mir hinauf.
"Hast Du kein zu Hause , so wie ich, hey?"
Warte mal ich bekomme gerade was für Zwischendurch, bin gleich wieder da ...

Es gab für mich einen Snack -HÜTTENKÄSE !


hmm, war das lecker.



Nachdem es den ganzen Tag nur geregnet hatte eine schöne Abwechslung.


Hey Katze, wo bist Du denn jetzt hin?



Häh? Weg ist sie ...
Gibt es doch gar nicht.
Hätte ihr sowieso nichts abgegeben. Bei Hüttenkäse verstehe ich keinen Spass.
Habe mal gehört, daß Katzen gar keinen Hüttenkäse mögen, also sagt man so unter Hunden.
Ihre Mäuse interessieren mich ja auch nicht.





Aber wo hat sie sich denn versteckt ?





Egal , jetzt noch ein Verdauungsschläfchen.
War schließlich ein anstrengender Tag heute...
... Eure Ebby






So - leg den "Knipskasten" jetzt weg







Samstag, 22. August 2009

Heute gehe ich mal baden




Wir sind jetzt auf den Weg zum Fluss.


Die "Nacktnasen" haben meinen Ball mitgenommen, das wird ein tolles Geplansche sag ich Euch :-)) Ich bin schon sooo aufgeregt.

Wo ist denn mein Ball jetzt? Eben flog er doch noch durch die Luft.



Endlich am Fluß angekommen, eine verdiente Abkühlung.


Erst einmal die Plautze abkühlen, oh ist das herrlich.



Zisch, zisch ...






Worauf warten die denn noch? Nun werft doch endlich mal meinen Ball ins Wasser... hallo, nicht quatschen.






Oh, ich glaube jetzt geht es los.


Schon mal in Position begeben...






Hoppla, aus dem Stand hinter dem Ball her. Das macht Laune - gleich noch mal.









Jetzt weiß ich endlich auch was ein Wellenbrecher ist.

ICH bin einer




















Plopp, da ist er hineingefallen. Nichts wie hin da ...










Herrchen! Hast Du das drauf??


Fliegende Briards, es gibt sie doch.












Juhuu ... äh, wo ist er denn jetzt ?












Oh, MEIN Ball ist weg. Moment mal - nee, ist nur ein alter Schuh. Hä ? Wo ist denn mein Ball hin ?

Frauchen sagt immer ich soll nicht tauchen. Ja, ja, ich weiß, aber mein Ball ist doch ...







Die Beiden sagen ich sei schmutzig und voller Sand.


Zu Hause sei der Eimer mit Wasser angesagt. Die Mühe müssen die sich nicht machen, aber bitte, wenn die wollen.






Rechte Pfote, dann linke Pfote





































Ja ich weiß schon.
Rechte Pfote ...




















... dann die linke Pfote.
So Blogfreunde, jetzt wird erst einmal eine Runde geschlafen, dann gefressen und später schau ich mal was es heute so im Fernsehen gibt.





Sonntag, 16. August 2009

Wieso gibt es eigentlich ...

... keinen Grillnachmittag für Hunde??
Überall dieser Grillgeruch in der Luft, das ist echt gemein.
OK, so ein trockenes Teil ist immerhin noch besser als überhaupt nichts.




Irgendwie mag ich diese Farbe am liebsten
















Hiervon habe ich vier Stück.

Vorne zwei und hinten zwei.

Bin zwar heute gebürstet worden, aber nach einem kühlen Bad im Tümpel ist davon nicht mehr viel zu sehen.















Ich leg mich ein wenig hin und träume von Euch "Blogkumpel "

und frischen Würstchen.

















































Samstag, 8. August 2009

Was für ein Wetter ...





























Was für eine Hitze heute! Würde gerne mein Fell ablegen, habe aber den Reisverschluß noch nicht gefunden. 28 Grad C ° im Schatten, das schlaucht Mensch und Tier.
Spiele trotzdem ein wenig mit meinem Ball. Meine beiden "Nacktnasen" sagen immer, ich spiele noch so wie eh und je, man sieht mir die 5 Jahre nicht an. War das jetzt ein Kompliment ?

Dann spiele ich eben alleine ...

Hallo, am liebsten spiele ich mit meinem Ball. Fangen und wieder wegwerfen, das ist richtig cool.

Werde meinen beiden "Nacktnasen" mal vorschlagen, mir auch so ´ne Strandmuschel zu kaufen. Dann kann ich auch mal ein wenig im Garten planschen und wir müßen nicht immer an den Strand fahren.

Grüße von hier an Emil Sally und Aiko... und natürlich alle andern Briards im Netz - wuff.