Samstag, 22. August 2009

Heute gehe ich mal baden




Wir sind jetzt auf den Weg zum Fluss.


Die "Nacktnasen" haben meinen Ball mitgenommen, das wird ein tolles Geplansche sag ich Euch :-)) Ich bin schon sooo aufgeregt.

Wo ist denn mein Ball jetzt? Eben flog er doch noch durch die Luft.



Endlich am Fluß angekommen, eine verdiente Abkühlung.


Erst einmal die Plautze abkühlen, oh ist das herrlich.



Zisch, zisch ...






Worauf warten die denn noch? Nun werft doch endlich mal meinen Ball ins Wasser... hallo, nicht quatschen.






Oh, ich glaube jetzt geht es los.


Schon mal in Position begeben...






Hoppla, aus dem Stand hinter dem Ball her. Das macht Laune - gleich noch mal.









Jetzt weiß ich endlich auch was ein Wellenbrecher ist.

ICH bin einer




















Plopp, da ist er hineingefallen. Nichts wie hin da ...










Herrchen! Hast Du das drauf??


Fliegende Briards, es gibt sie doch.












Juhuu ... äh, wo ist er denn jetzt ?












Oh, MEIN Ball ist weg. Moment mal - nee, ist nur ein alter Schuh. Hä ? Wo ist denn mein Ball hin ?

Frauchen sagt immer ich soll nicht tauchen. Ja, ja, ich weiß, aber mein Ball ist doch ...







Die Beiden sagen ich sei schmutzig und voller Sand.


Zu Hause sei der Eimer mit Wasser angesagt. Die Mühe müssen die sich nicht machen, aber bitte, wenn die wollen.






Rechte Pfote, dann linke Pfote





































Ja ich weiß schon.
Rechte Pfote ...




















... dann die linke Pfote.
So Blogfreunde, jetzt wird erst einmal eine Runde geschlafen, dann gefressen und später schau ich mal was es heute so im Fernsehen gibt.





Kommentare:

  1. Boah Ebby, super Ausflug. Mit Wasser macht es immer doppelt Spaß. Tolle Fotos haben deine Nacktnasen geknipst, der fliegende Briard ist selten vor die Linse zu bekommen ;-)
    Nur das letzte, das behagt mir nicht - Füße waschen. Das mag ich nicht leiden. Wenn die schon mit einem Handtuch kommen.... und weg!
    WauWau Joy

    AntwortenLöschen
  2. Hi Ebby,
    das mit dem Eimer kenne ich auch, mag ich aber nicht. Meine Futterträger haben das jetzt endlich geschnallt und jetzt wird der Schlauch ausgepackt. Aber Du hattest trotztdem einen wunderschönen Tag. Bei mir gibt es leider momentan keine geeigneten Gewässer, in denen ich mich abkühlen könnte.

    Liebes WUUUH
    Sally

    AntwortenLöschen