Sonntag, 16. August 2009

Wieso gibt es eigentlich ...

... keinen Grillnachmittag für Hunde??
Überall dieser Grillgeruch in der Luft, das ist echt gemein.
OK, so ein trockenes Teil ist immerhin noch besser als überhaupt nichts.




Irgendwie mag ich diese Farbe am liebsten
















Hiervon habe ich vier Stück.

Vorne zwei und hinten zwei.

Bin zwar heute gebürstet worden, aber nach einem kühlen Bad im Tümpel ist davon nicht mehr viel zu sehen.















Ich leg mich ein wenig hin und träume von Euch "Blogkumpel "

und frischen Würstchen.

















































Kommentare:

  1. Jahh Ebby, das ist ein guter Traum - von mir ist immer gut *ggg* aber von Würstchen noch viel besser *schleck*!!!
    WauWau Joy

    AntwortenLöschen
  2. Hi Ebby,
    das wäre doch mal eine geniale Idee, Hundegrillen. Ich bin sofort dabei.

    Liebes WUUUH
    Sally

    AntwortenLöschen
  3. Ja sagt ma, weiß denn einer von Euch wie man so einen Grill anbekommt? Und die Würstechen, am andren duch die Hintertür und... oh, jetzt bin ich wach geworden, wo waren wir stehen geblieben?
    Ebby

    AntwortenLöschen