Samstag, 28. November 2009

Samstag wieder mal am Strand

Was für ein tolles Wochenende ist das denn?
Meine Nacktnasen fahren mit mir mal wieder an den Strand. Das erste was ich immer mache ist, ein Bad nehmen. Egal, auch wenn schon Herbst ist das gibt es schließlich nicht jeden Tag.




Langsam hinten absacken lassen, dann vorne nachziehen ...



... puhhh, doch ein wenig kälter als ich dachte , brrrr




Der Wind sorgt dann schon für den Rest. Einfach ein wenig rennen, den Sand und das Wasser aus dem Fell möglichst in der Nähe von Menschen abschütteln und schon ist ein lustiges "Oh nee nicht?" "Ebby muß das sein?" oder "Du kleines Schweinchen..." zu hören.


Sollen schließlich alle was von meinem "Sandbad" haben.
Von wegen ich kann nicht teilen :-)


Was kommt da denn auf mich zu ???


Sieht vom Weiten aus wie eine Gruppe wilder Kerle.






Buuhh, ha,
hat der sich erschrocken.
Kommt sofort aus dem Gleichgewicht.

Pass auf mein Freund, daß Du nicht umfällst.







Sofort ist die Verstärkung da.
Jetzt bin ich aber erst einmal vorsichtig. "Freie Auswahl".
Aber ein Nachzügler kommt da doch noch angeschossen. es ist der Kleinste von allen. Aufgrund seiner kurzen Beine brauchte er ein wenig länger wie seine Kumpels.


"Interessierst Du Dich etwa auch für Ebby?"
"Wir waren aber zuerst hier Kleiner"
Schön das wir uns alle so gutvertragen.
Es ist schon toll, so am Strand, ohne Autos oder Leinenzwang.
Alle Hunde wollen nur Spass haben, vertragen sich und spielen zusammen

Kurze Zeit später geht jeder wieder seinen eigenen Weg. Vieleicht treffen wir uns ja mal wieder, hier am Strand.
Und nur eine Stunde später fing es fürchterlich an zu regnen. Ja Schauer!
Bin ich froh das wir noch mal am Strand waren.

Macht es gut, Eure Ebby

Kommentare:

  1. Neidische Grüße ob des schönen Erlebnisses!!
    Einen schönen ersten Advent und ein liebes Wuffi Isi, die solche tollen Strandwanderungen auch kennt

    AntwortenLöschen
  2. Ciao Ebby from Italy .
    You are very beautiful
    Rain

    AntwortenLöschen