Freitag, 27. August 2010

Ich stelle vor ... Bea

Das ist Bea mit Sommerkleid (geschoren)
Hallo Blogkumpels, das ist Bea.
Ja, Bea ist auch eine Briardhündin, aber - jetzt kommts - sie ist 14 Jahre alt.
Geboren wurde Bea im Oktober 1996.
Bea lebt mit Ihrem Frauchen in der Nähe von Bremen.
Bea mag gerne lange schlafen (unüberhörbar), schwimmen, andere Hunde und ihr Rudel zusammenhalten.
Was Bea nicht mag sind kläffende Hunde welche sie bedrängen und Treppen steigen.

Sie hört auch schon nicht mehr so gut, was Bea´s Frauchen allerdings als Schwerhörigkeit oder teilweise auch als Altersstarrsinn deutet.


Wir wünschen Bea mit Ihren Leinenhaltern noch viele schöne Jahre.

Kommentare:

  1. Wir schließen und den guten Wünschen für Bea an. Der Kurzhaarschnitt steht ihr wirklich ausgezeichnet und macht jünger. Kaum zu glauben, dass sie schon 14 Jahre alt ist.
    Wir wünschen Bea und ihren Menschen noch viel gemeinsame glückliche und unbeschwerte Zeit bei guter Gesundheit.
    GlG Bernstein & Co

    AntwortenLöschen
  2. Das kann doch gar nicht sein, Bea ist schon 14 Jahre alt. Unvorstellbar.
    Auch wir schließen uns den Wünschen an.

    Liebes WUUUH
    Sally

    AntwortenLöschen
  3. Auch von mir an der schnuckeligen älteren Dame Bea liebste Grüße.
    Sie sieht so brav und lieb aus!
    Ich wünsche ihr und Frauchen/Herrchen noch viele viele schöne Jahre!!!!!
    Liebste Grüße,
    Moni

    AntwortenLöschen
  4. Bea schaut mit ihrem Kurzhaarschnitt aus, wie ein junger Hüpfer! Boah 14 Jahre, Bea, bleib noch lange gesund!
    Liebes Wuffi isi

    AntwortenLöschen