Samstag, 9. Oktober 2010

Sonniges Wochenende

Liebe Blogfreunde. Heute war ein richtig toller sonniger und warmer Samstag. Das haben wir sofort ausgenutzt und sind heute Mittag über eine Stunde gelaufen. Viele andere neue Hunde habe ich getroffen, mal nett mal weniger nett. Die nicht so netten bekommen von mir aber keine Schnitte. Da bin ich eben ein Briard durch und durch. Wer Ärger mit mir will, der kann ihn haben...
Es ist eben Herbst, und da muß man die letzten warmen Sonnenstrahlen doch ausnutzen. Nachmittags haben meine Leinenhalter dann noch im Garten gearbeitet und ich habe faul auf dem Rasen in der Sonne gelegen, einfach herrlich. Aber auch Morgen soll es in Norddeutschland noch einmal schön werden.
Soviel für heute, werden noch einmal Eure Blogs durchstöbern.

Kommentare:

  1. Du hast so recht! Die letzten sonnigen Tage muss man wirklich ausnutzen! Wir waren gestern erst auf der Hundewiese rennen! Wir wünschen Euch ein schönest restliches Wochenende :)!

    Liebste Grüße!
    snoopundemily.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  2. Sabberbacke Tequila10. Oktober 2010 um 18:26

    Hey Ebby
    hier ist es auch sonnig, schleiche von einem sonnigen Platz zum nächsten, zwischen durch mal ein Leckerli und dann wieder faulenzen.
    Meine Leinenhalter machen den Garten fit und
    Winterreifen auf die Autos, tja Hund müßte man sein:-)Noch zwei Wochen und dann Ostsee ich komme.

    Schönen Sonntagabend
    Deine Sabberbacke

    AntwortenLöschen
  3. Solche Tage braucht man auch hin und wieder. Entspannen und alle von sich strekcen.

    Liebes WUUUH
    Sally

    AntwortenLöschen