Samstag, 26. März 2011

Dank an meine regelmäßigen Leser !


Heute möchte ich mich einmal bei meinen "regelmäßigen Lesern" bedanken. Ich finde es toll, wenn jemand einen Kommentar hinterläßt, aber genauso freue ich mich darüber das es Euch gibt, die immer mal wieder auf meinen Blog schauen, um zu sehen was ich so treibe.
Ich wünsche Euch allen - und natürlich auch meinen Blogkumpels - ein schönes Wochenende.
Ich habe heute einige Stunden im Garten verbracht, oh - wie ich das die letzten Monate vermisst habe ...

Eure Ebby

Samstag, 19. März 2011

Was bin ich denn jetzt ? Groß oder Klein ???

Bin ich jetzt GROß oder klein ? Kann mir mal einer das erklären ? Mein Freund der Laurenz , eine deutsche Dogge, sagt immer ich sei klein. Aber mein Freund Percy, ein Yorkshire Terrier behauptet immer ich sei groß ! Meine Leinenhalter meinen, das kann man so oder so sehen, wie bitte !!? Der Große sagt ich sei klein, der Kleine sagt ich bin groß, was soll ich denn da noch glauben ? Also es ist immer eine Frage der Perspektive, was auch immer das sein mag. Also ist einer größer wie ich, bin ich für ihn klein, und ist er kleiner wie ich bin ich für ihn groß, aber immer noch kleiner als der Große, aber wenn der Kleine kleiner als ich ist, bin ich doch mittel, oder wie jetzt?
Kann mir das einer mal plausibel erklären ?
Hier sind zwei Beispiel-Perspektiven.
So sieht mich der kleine Percy





















Und so der große Laurenz



















Na ? Habt Ihr verstanden, was ich meine ?
Ich bin doch mittel ... oder doch nicht ?

Eure Ebby

Samstag, 5. März 2011

Ist das schon der Frühling ?

Hallo "Bloggies", heute Mittag waren wir mal wieder unterwegs in unserem (meinem) Wald. Was für ein Wetter? Die Sonne kam heraus, warme 6 Grad + und blauer Himmel. Ist das etwa schon der Frühling?
Los geht´s kommt mal mit auf meine Runde durch meinen Wald...

Hier haben meine Kumpels (ich war das nicht) einen Zugang zum Flüsschen gebuddelt. Benutzt habe ich diesen Zugang aber auch schon öfter, nur heute durfte ich nicht, das Wasser sei noch zu kalt.


Erst mal Ausschau halten und die Lage peilen. Das Gähnen kommt von der Frühjahrsmüdigkeit, das könnt ihr mir glauben.



Ups, so schnell geht das und schon bin ich zweifarbig lackiert. Nasse Pfoten habe ich jetzt auch noch, am besten ich trockne sie auf dem Heimweg ein wenig im Laub.



Doch, so viel Zeit muß sein, will noch ein wenig mit meinem Stöckchen spielen.





Erneut Ups !
Erst war ich naß und jetzt habe ich das ganze Laub im Fell, aber auch überall, hi,hi














Meine Pfoten sind voll damit und Herrchen meinte ich sehe aus als sei ich bei der Stadtreinigung beschäftigt und hätte gerade den Wald "gefegt".








Ganze Arbeit meinen die Leinenhalter und überlegen einen Antrag auf Erlaß der Hundesteuer zu stellen. Schließlich hätte ich den Wald vom Laub befreit und das muß doch honoriert werden.
Dem schließe ich mich kommentarlos an, in diesem Sinne:
Happy weekend sagt
Eure Ebby
von der Ostsee