Samstag, 29. Oktober 2011

Verwandschaft, ja oder nein ?












Verwandschaft kann man sich bekanntlich nicht aussuchen, aber hier habe ich so meine Zweifel.


Seht doch selbst, ist hier eine Ähnlichkeit vorhanden? Hä?


Also nach Durchsicht meines Stammbaumes und meiner Ahnentafel habe ich diesen Kandidaten nicht finden können. Aber vieleicht geht das ja noch viel, viel weiter zurück. Wer weiß, vieleicht waren meine Vorfahren sogar schon auf der Arche Noah dabei ?

Wer weiß das schon ?


Eure Ebby

Samstag, 15. Oktober 2011

Noch ne Ebby...?

Als wir heute bei strahlendem Sonnenschein eine grooooße Runde gedreht haben, hörte ich plötzlich Sätze wie:


"Ja, Ebby muß hier erst mal raus..."oder: "Wenn das Tuch ab ist, können wir Ebby zu Wasser lassen"


Hilfe, wer hat da was mit mir vor? "Ebby kann hier nicht stehen bleiben, steht hier doch nur im Weg" "Vorsichtig unter greifen, damit wir Hinten nicht aufsetzten" Leute, mir wurde ganz anders. Ich schaute meine Leinenhalter an und die fragten sich, was mit mir los sei. Ich wollte einfach nicht mehr weitergehen, bevor ich nicht Klarheit hatte, was man mit mir vor hatte.


"So kann das bleiben, laß Ebby hier stehen, morgen geht es ans Wasser und dann wird das Ding versenkt, ha, ha,ha..."
Plötzlich war es ganz ruhig und die Leute waren wieder verschwunden. Schluck, jetzt schaute ich doch mal vorsichtig um die Ecke und was sehe ich da? Ha, eigentlich hatte ich gar keine Angst, also nicht so wirklich, nur ein wenig...gaaanz wenig






Eure wahre Ebby die Nummer 1

Mittwoch, 5. Oktober 2011

Strand ist angesagt

Heute waren wir mal wieder in Kiel am Strand. Quasi vor meiner Haustür, hi, hi. Als ich so ein kühles Bad nehmen wollte, kam dieser Kleine vorbei: "Na?" sagte ich. "Noch nie eine Briard Dame baden gesehen?"
Doch der kleine SPANNER kam immer näher!

Dann erinnerte ich mich an das Krokodil, welches ich neulich mal im Fernsehen gesehen habe. Die springen blitzschnell ...
... Huahhh, was für ein Spass.
Lichtgeschwindigkeit war dagegen
langsam.
Hmm? Wollte doch nur spielen.
Ich glaube den habe ich mir vergrault.




Am Ende unserer Runde sind wir noch zum Leuchtturm in Friedrichsort gelaufen. Hier kann man so schön die Schiffe beobachten die in die Schleuse wollen, oder aus der Schleuse kommen.
Den frischen Wind um die Nase wehen lassen und einfach nur Hund sein. Ich fand meinen Tag heute mal wieder richtig gut. Baden so viel ich wollte, hinterher im Sand buddeln, einmal ordentlich schütteln und wieder in die Fluten, dann wieder Sand u.s.w.

Eure Ebby

Samstag, 1. Oktober 2011

Warum hört man so wenig von mir...?



Weil ich den Herbst (Spätsommer) genieße und einfach nur faulenze.



Ebby