Sonntag, 5. Februar 2012

- 17.7 C° waren es letzte Nacht

Kaum zu glauben aber letzte Nacht waren es - 17 C°. Da war ich doch froh das es zu Hause am Ofen schön warm war. Eigentlich mag ich die Kälte, was mich nur immer nervt ist , wenn Menschen Salz auf die Gehwege streuen. Geht es Euch auch so ? Das brennt total an meinen Fussballen. Manchmal gehen Herrchen unf Frauchen extra Umwege mit mir um mir den Weg durch das Salz zu ersparen. Manchmal bekomme ich auch die Pfoten mit Vaseline eingerieben, das hilft auch ein wenig. Heute war mal wieder blauer Himmel, der Schnee blieb aus und wir sind in meinem Lieblingswald spazieren gewesen.

Was habe ich die Nase in den Schnee gesteckt - es war toll.




Eure Ebby

























Das Profil ist im Moment ohne Gripp - nicht mal mehr 3 mm

Kommentare:

  1. Puuuh ... das ist ja kalt bei euch ..
    Da kann ich mich mit meinen -4°C nicht beschweren.
    Na dann genieße es am warmen Ofen !
    Liebe Grüße Diana

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Ebby,
    bei uns waren es -15 Grad. Ganz schön eisig. Das Eis gefriert an den Pfoten und Spazierengehen macht uns langsam keinen Spaß mehr. Hoffentlich wird es bald etwas milder.
    Liebe wauzis von Emma und Lotte

    AntwortenLöschen
  3. Hi Ebby, wirklich vieeeeeeeeeel zu kalt und dabei auch noch der eisige Wind.....aber wie immer siehst du total klasse aus...könntest glatt als Eismodel durchgehn.....schnuff schnuff!
    Wuff und LG Aiko die Monsterbacke

    AntwortenLöschen
  4. Igitt, so was kalt ist es hier noch nicht. Aber wer weiß. Bald brauchst sogar du einen Nasenwärmer ;-)))))
    Ich bekomme auch hin und wieder Vaseline auf die Pfoten, aber eher, weil sie etwas rissig sind. Damit nichts passiert. Naja, mir ist es wurscht, aber es braucht ständig länger bis wir aus dem Haus sind.

    Grüße
    von Angus

    AntwortenLöschen
  5. Hallo,
    wenn ich richtig gelesen habe bist du die Ebby de la mer de l'est?
    Hier ist der Gustav (Teddy) de la mer de l'est.

    Ganz liebe Grüße von deinem Halbbruder
    Teddy

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Gustav (äh Teddy) Du hast Recht, denn genau die bin ich:
    Ebby de la mer de lést. Schön das Du mich gefunden hast. Hast Du selber auch einen Blog?
    Deine Halbschwester Ebby von der Ostsee

    AntwortenLöschen
  7. Schön von dir zu hören.
    Ich bin nur etwas verwirrt, du heißt Ebby, also sollte man meinen du bist der E-Wurf, jedoch hast du geschrieben du hast im Februar Geburtstag, der E-Wurf ist jedoch im Juli geboren worden 2007.
    Bist du etwas dann vom D-Wurf wie meine Mama Lisanne?
    Bist du etwa meine Tante?
    Leider hab ich keinen Blog, soll aber mal meine eigene Seite bekommen.
    Hier die Mailadresse meines Frauchens falls du Kontakt möchtest.
    JessicaKarl87@aol.com

    Lieben Gruß

    AntwortenLöschen
  8. Hi Ebby, solch schönes Schneefoto ist doch was für den Blogkalender, wenn du wieder dabei sein magst:-)
    Ich stecke übrigens meine Nase auch gern in den Schnee.
    Liebes Wuffi Isi

    AntwortenLöschen