Freitag, 30. März 2012

Danke schön !!!



Hallo Ihr Lieben Blogfreunde,


ganz ganz lieben Dank Euch allen für´s Pfotendrücken. Ich habe alles gut überstanden und die Pflaster lösen sich auch schon langsam. Donnerstag geht´s zum Fäden ziehen. Der histologische Befund ist auch schon da und kein Grund zur Besorgnis, war nichts bösartiges dabei.


Frauchen sagt ich sehe aus wie ein geflickter Flokati, aber das macht nichts, sie hat mich trotzdem lieb.


Ich hab mich riesig gefreut, dass Ihr alle so doll an mich gedacht habt.


Ich wünsche Euch und Euren Leinenhaltern dann schon mal schöne Ostertage


bis bald

ganz liebe Grüße

Eure Ebby

Dienstag, 27. März 2012

Operation ( Talkdrüsenadenom )

Heute 9:00 Uhr sind wir mit Ebby zum Tierarzt gefahren. Wir hatten einen Termin, denn Ebby hat ein Talkdrüsenadenom (infiziertes Adherom) an drei Stellen. Zwei sind auf dem Rücken unter der Haut, eine weitere allerdings hinter dem linken Ohr. Diese Entzündung ist aber im Gegensatz zu den anderen nach Außen hin gewachsen und hat sich in den letzten 5 Tagen von der Größe her, fast verdoppelt. Jetzt ist sie ca.1,5 cm groß und muß entfernt werden. Gegen 12:00 Uhr konnten wir Ebby wieder abholen. Sie war noch in der Narkose und wachte langsam wieder auf.













Sicherlich werden die Wunden schnell verheilen und das Fell wächst auch wieder nach.




Zu Hause angekommen wurde erst einmal ordentlich gefressen, denn die letzte Mahlzeit war schließlich am Vorabend.








Jetzt braucht Ebby ein wenig Ruhe, denn das war alles ganz schön aufregend und anstrengend für sie.





video

Sonntag, 18. März 2012

Meine Jungs

Heute möchte ich Eiuch mal zwei meiner besten Freunde vorstellen.


Zum einen haben wir hier den Ben. Ben ist ein Golden Retriever Rüde und noch ganz jung. Er ist total verknallt in mich, aber ich lasse ihn gern ein wenig zappeln, denn...











... da ist ja auch noch mein Freund Aron, ein Dalmatiner Rüde. Der hat sich quasi vom Fleck weg in mich verliebt. Obwohl ich ihm ab und zu mal in seine Schranken verweise, er mag mich trotzdem. Aber beide, Ben als auch Aron, sind immer sehr lieb zu mir. Gestern erst habe ich beide zur selben Zeit getroffen. Beide sind zwar Konkurrenten, lassen es sich aber untereinander nichts anmerken.


Weiter so Jungens und gebt Euch ordentlich Mühe.








video

Sonntag, 11. März 2012

Wat? Wer bist Du denn?

Als ich heute morgen am Pferdestall stand und ein wenig an der Hauswand schnupperte, schob sich plötzlich ein riesiger Kopf aus dem Fenster...


Hä? Hilfe, wer bist Du denn?

War Anfangs ein wenig erschrocken, aber das Pferd war ebenso neugerig wie ich - und kam immer näher. War mir dann doch eine Nummer zu groß und Ich entschied mich schnell weiter zu gehen.



Eure Ebby