Donnerstag, 17. Mai 2012

Hey, Platz da...

Als wir heute Nachmittag bei strahlendem Sonnenschein noch eine Runde gehen wollten, kam ich kaum aus der Haustür raus. Da lag er einfach und sonnte sich frech auf  "meiner" Fussmatte. Und glaubt man nicht das er so einfach das Feld räumte. Da half auch kein abschnüffeln und nachhelfen meinerseits. Tja so ist er eben, der Max aus der Nachbarschaft. Da  half  wirklich alles nichts, ich mußte drübersteigen...
Eure Ebby

Kommentare:

  1. Puh, DER ist ja richtig dickfellig, der muss doch Respekt vor einem Briadel zeigen.... tssststststs... sowas!
    WauWAu die Joy

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Ebby,
    heute ist doch Himmelfahrt...und der Max ist doch bestimmt schon Papa... wobei ich echt zugeben muss ...Max nutzt es auch aus...
    Nahh, einmal im Jahr können wir Mädchen doch schön großzügig sein...
    Wir sind doch sowieso die schlaueren...
    in diesem Sinne liebe Ebby,
    Deine Tibi

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Ebby,
    der Max ist aber auch so ein Sturkopf wie unsere Rambo. Wenn so eine Miez erst mal liegt, da kannst du drüber purzeln, die stehen nicht auf.
    Liebe wauzis von Emma und Lotte

    AntwortenLöschen
  4. hey Ebby
    Das ist ja wirklich die Krönung :-) da legt sich die Katze frech auf DEINE Matte und macht noch nicht mal Platz wenn du kommst

    Liebe Grüße Diana

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Ebby,

    ich bin Lilly und über Angus bei dir gelandet :) Du bist echt hübsch (findet auch mein Frauchen). Und das mit der frechen Katze geht ja gar nicht - du hättest bellen müssen ;)

    Besuch mich doch auch mal :)

    Liebe Grüße,
    Lilly (& Frauchen)

    AntwortenLöschen
  6. Hallo liebe Ebby, das sieht sowas von lieb aus und wenn ich an deiner Stelle gewesen wäre - ohjeeeeeeeeeeeee - das arme Katzentier..... da wären die Fetzen geflogen ;-)) - du bist einfach ein großer großer Schatz - gut, dass alles bei dir prima verlaufen ist.....freu´mich für dich.
    Wuff und LG
    Aiko

    AntwortenLöschen