Sonntag, 26. Januar 2014

Eisbär

Heute haben wir mal wieder einen sehr langen Spaziergang gemacht. Es war zwar bitter kalt (-11 C°) aber immerhin blauer Himmel und die Sonne schien. Da gab es natürlich auf der neuen Route eine ganze Menge zu schnüffeln. Leider habe ich gar nicht bemerkt, das mir mein Bart angefroren war.
Soll vorkommen, taute aber sehr schnell wieder auf als ich zu Hause in meiner warmen Ecke mein Mittagsleckerlie zu mir nahm.
Euch allen einen schönen Winter











Eure Ebby von der Ostsee

Kommentare:

  1. Hallo liebe Ebby,
    hach, nun haben wir ja lange keine Kontakt gehabt. Auch mich hat es im Oktober ziemlich erwischt und irgendwie haben wir uns danach immer versäumt.
    Ich hoffe, bei dir ist alles wieder in Ordnung. Alle OPs gut überstanden und das Fell wächst wieder.
    Liebe Grüße
    dein Angus

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Ebby,
    bei uns war es auch so eisig. Zum Glück hast du ja ein dickes Winterfell und dein Bart ist wieder aufgetaut.
    Liebe wauzis von Emma und Lotte

    AntwortenLöschen