Sonntag, 10. August 2014

Licht am Ende des Tunnels

Hallo Zusammen,

endlich schlägt das Antibiotikum an und es geht mir von Tag zu Tag deutlich besser. Frauchen sagt: Endlich Licht am Ende des Tunnels. Meine alten Lebensgeister erwachen wieder und die alten Gewohnheiten kehren zurück. Heute waren wir in meinem Lieblingswald spazieren, ich fast immer voraus. Hat richtig viel Spaß gemacht.

Also, macht Euch keine Sorgen mehr, alles wird gut....

Eure Ebby

Kommentare:

  1. Das freut uns aber....Wir sind bereit für ganz viel Schönes, Lustiges und Heiteres...

    Viele liebe Grüße
    Sabine mit Socke

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Ebby,
    wir freuen uns sooooo sehr das es dir besser geht und du wieder Freude am spazieren gehen hast. Weiter so. Du schaffst das.
    Liebe wauzis von Emma und Lotte

    AntwortenLöschen
  3. Wuff Ebby
    das ist eine super gute Nachricht.
    Hoffentlich bist du bald wieder richtig 100%ig fit .
    Schlabberbussi von Tibi

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Ebby,

    wie schön so gute Neuigkeiten zu lesen. Wenn die alten Lebensgeister erwachen, dann sind auch die Nerven von Deinem Frauchen auf dem Weg der Besserung! Weiter so und viele liebe Grüße,

    Isabella mit Damon und Cara

    AntwortenLöschen
  5. Ach Ebby, wir machen uns ständig Sorgen um euch. Schon wenn ihr euch nicht benehmt wie immer, haben wir Sorge, ihr könntet krank werden oder sein. Ich denke, da kann ich wohl für alle Hundeliebenden sprechen.
    Aber wir freuen uns SEHR zu hören, das nun das Antibiotikum wirkt. Das kann manchmal sehr lange dauern - haben wir auch schon durch - aber dann wird langsam alles gut. Wir drücken lieber weiterhin die Daumen und Pfoten, freuen uns aber so gutes zu hören!
    LG Siggi

    AntwortenLöschen
  6. Ebby, unsere Liebe. Das freut uns so sehr. Toll, dass es dir wieder besser geht. Wir hoffen, dass so bleibt und wünschen dir weiterhin gute Besserung!

    *wuff* die Lilly & ihr Frauchen

    AntwortenLöschen