Mittwoch, 4. Mai 2016

Ebby´s Alter ist unübersehbar

Nach Ebby´s Geburtstag im Februar ging es ihr richtig gut. Aber es wurde nicht wärmer draußen und so langsam machten sich wieder Ihre Knochen bemerkbar. Zusätzlich hatte sich erneut eine Talkdrüsenentzündung eingestellt. Die Selbige war auch noch geplatzt und hatte sich entzündet.
Es musste ein Antibiotikum gegeben werden. Danach machte sich eine unregelmäßige Herzfrequenz bemerkbar. Also jetzt noch Herztabletten dazu.
Wir sind uns schon bewusst, das sie im 13. Lebensjahr ist, und große Spaziergänge auch nicht mehr auf der Tagesordung stehen. Es ist aber nicht leicht mitzuerleben, wie Dein Hund Monat für Monat immer mehr abbaut. Ab und zu hat sie noch mal ihre drolligen 10 Minuten, wo sie spielen will und auch sonst so gut drauf ist. Später dann kann es sein dass sie auf  Zurufen gar nicht reagiert, oder in eine andere Richtung schaut weil sie nicht zuordnen kann, wo das Geräusch her kam. Aber wir haben uns darauf eingestellt und sehen jeden weiteren Tag mit ihr als Geschenk.



















Den heutigen Nachmittag hat sie im Garten verbracht

Kommentare:

  1. Hallo liebe Ebby, so schön berichtet - tja - das Alter und insbesondere Knochen und Herz.....davon kann ich ebenfalls erzählen. Drei verschieden Tabletten sind jetzt jeden Tag 3x zu schlucken...wie gut, dass es Leberwurst gibt ;-) Dennoch schlägt auch mein Herz immer wieder hellauf begeistert, wenn es draussen auf der Wiese oder am Wasser entlang kühl ist und mir der Wind um die Nase weht.....auch wir werden halt nicht jünger. Sei ganz lieb geknuffelt.
    Wuff und LG
    Aiko die Monsterbacke.

    AntwortenLöschen
  2. Lieber Aiko, vielen Dank für die aufmunternden Worte.Ebby hat es heute auch genossen draußen im Garten zu liegen.
    Stimmt, mit Leberwurst geht (fast) alles bei Ebby.

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Ebby,
    ich, die Lotte, bin nun auch schon 10 Jahre alt geworden. Die Zeit vergeht so schnell. Wir Bloggerhunde sind zusammen alt geworden. Die nasskalte Jahreszeit war auch für mich nicht einfach. Aber ich will nicht jammern. Jetzt scheint die Sonne und ich genieße jeden Tag mit meinen Zweibeinern. Wir wünschen dir von ganzem Herzen noch eine schöne Zeit mit deinen Zweibeinern. Pass gut auf dich auf.
    Liebe Grüße von Emma, Lotte und Frauchen

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Emma,

    auch Dir Danke für die netten Worte. Auch wenn ich nicht mehr so oft poste, Ihr schaut immer wieder als treue Begleiter bei mir rein. Dafür sage ich Euch Danke!!
    Eure Ebby

    AntwortenLöschen